Der nächste/letzte Bericht erscheint Ende Mai.

Wir sind noch die letzten Tage an der Küste unterwegs und werden dann nächste Woche den MANi für die Verschiffung bereitmachen.

Mittlerweile sind wir in Uruguay, ausserhalb Montevideo. Auf einem Camping mit Werkstatt haben wir den rinnenden Boiler schweissen lassen. Heute erhalten wir auch das Material, damit Armando das Dach wieder wasserdicht kriegt.

Auf dem Camping "Hasta la Pasta" bei Asunción in Paraguay geniessen wir ein paar Tage. Es ist zwar heiss und feucht aber dank Pool lässt es sich aushalten :-)

Zurück von der Osterinsel und nach dem Besuch der Hauptstadt Santiago, sind wir nun unterwegs nach Bolivien.

Unsere Antarktisreise müssen wir leider endgültig abschreiben. Es ist alles ausgebucht.  Wir sind jetzt auf dem Weg nach Iquique (Chile Nord). Von dort werden wir über Santiago für ein paar Tage auf die Osterinseln fliegen.